Tagebuch Naturwart Brüggen Niederkrüchten – Oktober 2019

Naturpark Schwalm-Nette – (Niederkrüchten / Brüggen) Oktober 2019

  • 22.10.2019

Venekoten – Niederkrüchten (Landschaftsschutzgebiet):

08:45 Uhr

Freischneidearbeiten durch zwei Arbeiter entlang des Mühlenbach (hinter Venekotenstube / Tennisplatz / geplanter Wohnmobilstellplatz am Venekotensee).
Auch der Biberdamm fiel im zum Opfer.
P.S.: Der Müll blieb natürlich liegen.

Immer die Frage WER hat Nutzen davon einen seit vielen Monaten existierenden Biberdamm entfernen zu lassen?!

  • 21.10.2019

Neue Aufnahmen vom stillen Riesen im Wald.

  • 17.10.2019

Ein paar Tage keine Einträge hier?
Der tut nix mehr?

Die Bürgermeister der Region würden es EVTL. gutheissen.
Nein, da das Wahljahr ja ansteht, würde es keiner tun … so wird man nur aus Gremien gebeten 😉

Das nur am Rande.

Also, was gibt es in der Regenzeit … die Partytouristen werden weniger.
Die Hundebesitzer, die die Hunde im Naturschutzgebiet laufen lassen werden wieder mehr.

Sollte ich was sagen? Nein … das Geld ist besser in eine Parkuhr investiert.
Ein „Der tut-ja-nix“ von zwei unfähigen Zweibeinerinnen hat mich beim Joggen angesprungen und ins Leere gebissen.

Derzeit stehe ich wegen eines Solitärbaums mit der UNB Viersen in Kontakt.

(Hier nur der Fuß des Stamms mit einem DIN A4- Hefter zum Größenvergleich)

Kriterien für Naturdenkmäler gem. § 28 BNatschG:
„Naturdenkmäler sind rechtsverbindlich festgesetzte Einzelschöpfungen der Natur oder entsprechende Flächen bis zu fünf Hektar, deren besonderer Schutz erforderlich ist
1. aus wissenschaftlichen, naturgeschichtlichen oder landeskundlichen Gründen oder
2. wegen ihrer Seltenheit, Eigenart oder Schönheit.“
Als Einzelschöpfungen werden Gegebenheiten der Natur bezeichnet wie z.B. Felsen, Höhlen, Quellen, Findlinge, Erdaufschlüsse, Wasserfälle oder auch seltene Bäume oder Baumgruppen.

  • 03.10.2019

Brüggen – L373

Ihr glaubt Greta Thunberg wäre Euer Problem?

Auf 300 m Randstreifen in Brüggen gesammelte Grüße zum Tag der deutschen Einheit.

(Gartenabfälle, Hausrat, volles 25 l Fass mit einem Erdölprodukt, Speditionsausrüstung und -Unterlagen).
Nun alles bereitgestellt für den Bauhhof Brüggen zur einfachen Abholung.

  • 02.10.2019

Venekoten – Niederkrüchten (Landschaftsschutzgebiet):

Der Mühlenbach Nähe Venekotensee in der Gemeinde Niederkrüchten war mal wieder verstopft wegen dem Randbewuchs.
Halbe Stunde freimachen und es war ok.

  • 01.10.2019

Brüggen – L373 / Diergartscher See  (Naturschutzgebiet):

Nach den stürmischen Tagen, lagen 2 Bäume, einer wurde gerade entfernt, ein weiterer drohte zu stürzen (Kamerikshof-Tackenbendden).
Des weiteren ein junges Schwarzwild, dass es nicht über die Straße geschafft hat.