Springe zum Inhalt

Tagebuch Naturwart Brüggen Niederkrüchten – Oktober 2018

Naturpark Schwalm-Nette - (Niederkrüchten/ Brüggen) Oktober 2018

  • 21.10.2018
Feuerstellen am Dahmensee
Feuerstellen am Dahmensee
Feuerstellen am Dahmensee

Ich hatte den Bürgermeister von Brüggen zu den beiden vollen Tonnen angeschrieben:

Guten Morgen Herr Gellen, ich wollte nur kurz zwei Dinge fragen / anmerken. Die beiden blauen Tonnen am Dahmensee sind seit über einer Woche nicht mehr geleert worden. Könnten Sie da nochmal im Bauhof anfragen, ob die noch geleert werden, damit ich eine Zur Lichtung bringen kann? Zweitens, der Biber. in Brüggen der entfernte Biberdamm war denke ich der Schwalmverband. Ich habe gleich einen Ortstermin mit Schwalmverband und Unterer Landesbehörde wegen eines weiteren Damms (Ortsbesichtigung). Gebe dann rein infotechnisch Bescheid.

 

Hallo Herr Storch, ich bitte Herrn Mörschbächer, mit Ihnen in Bezug auf die Abholung des Mülls zu telefonieren.
Danke für Ihren Einsatz.

Tja, nun sind die beiden Tonnen komplett weg, nicht wie sonst nur eine ... dann kann ich nicht weiter aufräumen ... by the way, wäre eh Aufgabe des Angelvereins.
(Frage mich dann nur, wo der Jahre-alte Müll dann herkommt)

Gemeindegebiet Niederkrüchten (Overhetfeld)

- ohne Kommentar -

  • 19.10.2018

Gemeindegebiet Niederkrüchten

Kontrollrunde Biberdämme ... von Bachabwärts Richtung aufwärts.

Der Schwalmverband hat eine Wasserstandsmarkierung angebracht und ein paar cm vom Damm abgenommen, um das Funktionieren der Rückstauklappen oberhalb zu gewährleisten.

  • 15.10.2018

Gemeindegebiet Niederkrüchten
14:30 Uhr
Sichtung von zwei Biberdämmen mit dem Schwalmverband und der unteren Naturschutzbehörde

Biberdamm 1
Biberdamm 2

 

Hier ein wichtiger Auszug aus einem Mail-Verkehr mit der Naturschutzbehörde:

"Da der Biber und seine Lebensstätte durch das BNatSchG streng geschützt sind, ist vor irgendwelchen Maßnahmen eine Artenschutzprüfung und eine artenschutzrechtliche Befreiung erforderlich. Hierfür ist der Gewässerverband  einzubinden, so dass zum jetzigen Zeitpunkt keinerlei Maßnahmen zulässig sind. Verstöße gegen diese Verbote können mit empfindlichen Bußgeldern und sogar mit Geld- und Freiheitsstrafen geahndet werden (streng geschützte Art nach Anhang IV FFH-Richtlinie)"

  • 14.10.2018

Großer Dahmensee (Oebler Bruch)

Platz war aufgeräumt, nur der Müllsack stand noch da und die illegale Feuerstelle

  • 13.10.2018

Venekotensee:
00:30 Uhr

Zweiter Waldkauz "Am Mühlenbach".

  • 10.10.2018

Derweil am Borner See:

Uhu in Angelschnur verfangen

  • 09.10.2018

Venekotensee:
18:30 Uhr
So weit ok, nur Kleinigkeiten, sowie Feuerstellenreste.

Feuerstelle am Venekotensee


Großer Dahmensee (Oebler Bruch)

Fast sauber ... Chillende und "Zugedröhnter" an der Lichtung,

  • 08.10.2018
Müll am Dahmensee (Parkplatz)


Diergartscher See

Mehrfach gefunden am See

 

  • 05.10.2018

Venekotensee:
08:30 Uhr
So weit ok, nur Kleinigkeiten.

  • 03.10.2018

Großer Dahmensee (Oebler Bruch)
12:30 Uhr

Die Zeit der verbotenen offenen Feuer fängt wieder an
Müll am Dahmensee - 2 von 3
Flaschen am Dahmensee
  • 01.10.2018

Großer Dahmensee (Oebler Bruch)
09:00 Uhr

Der Wanderparkplatz an der L373 Richtung Swalmen wurde abgezogen.

Wanderparkplatz L373/Dahmensee

 

Wanderweg Venekoten - Overhetfeld:
13:30 Uhr

Der Wanderweg an der Schwalm entlang war durch einen Baum stark eingeängt.
Er sollte fürs Erste wieder frei sein.