Tagebuch Naturwart Brüggen Niederkrüchten – Juni 2018

Naturpark Schwalm-Nette – (Niederkrüchten/ Brüggen) Juni 2018


30.06.2018 (um 5:00 Uhr)

Heute Morgen 3 Plätze von X gereinigt.

Die Sachen Am Baum: Handtücher, Flaschen, Süß, Mountainbike-Schutzblech (Lapalie)
Die Hinterlassenschaften an der Bank kommen aus NL
(Bier, Zigaretten, Tiefkühlkost)

Am Dahmensee (Oebler Bruch) war eine Gruppe Technojünger laut zu Gange.

(keine große Müllansammlung)

  • 29.06.2018

Brüggen:
Dahmensee (Oebler Bruch):
… Mülleimer getauscht

  • 22.06.2018

Venekoten:
Nach dem Windigen Abend eine Mülltonne vor dem Ertrinken gerettet 😉

  • 21.06.2018

Meldung an den Schwalmverband (Whatsapp vor acht).
Hatte keine Zeit ihn selber zu kappen.

  • 16.06.2018

Die meisten Wildcamper sind harmlos und halten alles sauber, also für MICH vertretbar.

(Die Angler machen es auch)

Einzig das Lagerfeuer ist laut Beschilderung untersagt.

  • 13.06.2018

Bäume mit ca. 45° Fallneigung in Richtung des Hauptweges dem Schwalmverband  gemeldet.

(21.06.2018 gefällt)

  • 05.06.2018

Morgens am Venekotensee und Oebler Bruch … Party-Müll

Müll in der Nähe stehenden Mülleimer (5-50m) entsorgt
– keine Meldung mehr notwendig –

  • 04.06.2018

Kleinigkeiten „Gefahr im Verzug“ Äste auf Gesichtshöhe

 

Reinragende Äste mit der Astschere gestutzt.
– keine Meldung mehr notwendig –

  • 03.06.2018

Inhalte eines Altkleidercontainers „Am Dahmensee“

Brüggen Altkleider

  • 02.06.2018

Wilde Müllentsorgung bei Oberkrüchten, Nähe Aachener Str.

– Info an den Bürgermeister (Foto und Ortsangabe)

nach oben

Zurück zum Tagebuch (Einleitung)