Tagebuch Naturwart Brüggen Niederkrüchten – Mai 2020

Naturpark Schwalm-Nette – (Niederkrüchten / Brüggen) Mai 2020

Tackenbenden – Niederkrüchten (Naturschutzgebiet):

  • 03.05.2020

Abermals ein herausgerissenes Wegeschild, das aus dem Graben an den Wegrand geholt und gemeldet wurde.

niederkrüchten niederkrüchten

Elmpter Schwalmbruch – Niederkrüchten (Naturschutzgebiet):

  • 04.05.2020

Der künstliche Durchfluß durch den Biberdamm wird von den Wanderen Regelmäßig als illegalen Übergang Quer durch die Natur genutzt.

Weitere vom Biber gefällten Bäume werden ebenfalls als Brücken genutzt und somit von den harmlosen Wanderen, von der Gemeinde Niederkrüchten und Brüggen gewünscht, die gesamte Flora und Fauna zertreten und durch freilaufende Hunde gestört/zerstört.

elmpter schwalmbruch

Diergartscher See – Brüggen (Naturschutzgebiet):

  • 09.05.2020

Jugendliches Pärchen mit dem Rad IM Naturschutzgebiet.
Ist das was Besonderes?
Nein ! Alltäglich.
Freilaufende Hunde, Kinderwagen, Picknik, Wanderer.
Wem interessierts … Brüggen jedenfalls nicht … da wird es auf die UNB Viersen geschoben. So kann man es auch machen.

  • 03.05.2020

Die große Eiche über die Schwalm (Grenzfluß Niederkrüchten – Brüggen) wird stets für den illegalen Übergang ins Naturschutzgebiet am diergartschen See benutzt.
Der Schwalmverband war vor Wochen schonmal mit schwerem Gerät vor Ort. Getan hat sich aber nichts. Kommt bestimmt noch.

brüggen-niederkrüchten

Venekotensee – Niederkrüchten (Landschaftsschutzgebiet):

  • 22.05.2020

Es war mal eine schöne Steischlange … nach Vatertag alles futsch.

venekotensee steinschlange venekotensee steinschlange venekotensee steinschlange venekotensee steinschlange

Update:
Heute in der früh konnte ich feststellen, sie wurde wieder aufgebaut.
Danke an wen auch immer, der sich nicht entmutigen läßt.

  • 21.05.2020

Warum sägt man einen Baum ab?

venekotensee abgesägter baum

  • 20.05.2020

Vandalen? Nein, Diesmal nur der Biber

venekotensee biber venekotensee biber

  • 03.05.2020

Der Biber hat Nachwuchs. Die genaue Stelle werde ich wegen den „Wir-schauen-doch-nur-gehen-nicht-dran-und-treten-alles-platt“ nicht nennen.

Dahmensee – Brüggen (Landschaftsschutzgebiet / Naturschutzgebiet):

  • 31.05.2020

brüggen dahmensee brüggen dahmensee brüggen dahmensee brüggen dahmensee

Alles noch harmlos am Dahmensee in Brüggen.
Pfringswochenende hat ja gerade erst begonnen.

  • 30.05.2020

Zerschlagenes Glas, offenes Feuer, Campingstuhl im Baum, Mülltonne voll, knapp ein dutzend Bierflaschen über den halben Dahmensee verteilt an der Wasseroberfläche schwimmend.
brüggen dahmensee

Ja Brüggen, ich wünsche dir viel Spaß mit deinen Seen dieses Pfingstwochenende.

  • 25.05.2020

Frühsport:
Reste der jugendlichen vollkommen entkräfteten Partygäste vom 22-23.05. beseitigen bzw. zur Abholung für die Gemeinde Brüggen deponieren.

  • 22.05.2020

dahmensee brüggen dahmensee brüggen

Corona-Übernachtungsparty am Dahmensee … Zelt, Musik, Alkohol.
Wer weiß, wie es am Morgen aussieht.

Kommentar:
Das Brüggener Ordnungsamt kontrolliert Boule spielende Rentner in Brüggen *grins*

  • 11.05.2020

In den letzten 24 Stunden wurde abermals ein Baum mit einer Handsäge am Dahmensee gefällt.

dahmensee brüggen dahmensee brüggen

  • 10.05.2020

Resümee vom Dahmensee in Brüggen

dahmensee brüggen dahmensee brüggen dahmensee brüggen dahmensee brüggen dahmensee brüggen dahmensee brüggen dahmensee brüggen

– umgefahrene Pöller
– minimum vier offene Feuer
– Wildcamper
– Mülleimer, die schon vor dem Wochenende voll waren und nun natürlich überlaufen
(paralell öffnet Brüggen die Zugänge in die Naturschutzgebiete … läuft)

  • 09.05.2020

Dahmensee brüggen