Probleme mit Unitymedia-Vodafone-Router

Probleme mit Unitymedia-Vodafone-Router

Ich habe ein interessantes Problem beim E-Mail-Versand großer Dateien, bzw. generell beim Übertragen großer Daten per Mail und an den Drucker (WLAN).

Mails an sich sind kein Problem, doch sobald ein Anhang dazu kommt, dauert es viele Minuten bis hin zum Sendungsabbruch.

Ausgang:

  • Unitymedia Connectbox mit 120 MBit-Leitung (120 MBit download / 25 MBit upload)
  • Neues Laptop mit AMD Ryzen 7 – 1000 GB SSD
  • Windows 10 Home 64bit
  • 130 MBit-Leitung (mehrfach gemessen)
  • Mailprogramm neuste Version
  • WLAN
  • Drei weitere Geräte im Netz laufen Problemlos

Da ich nicht weiß welches Problem die Ursache ist für den Fehler, habe ich ein Ausschlußverfahren gewählt:

  1. Internet läuft super schnell … downloads, uploads, game, gemessen (vodafone speedtest, dsl-speedtest, Speedtest ookla, > alles ok
  2. Router auf Werkseinstellungen gesetzt – Keine Besserung
  3. Andere WLAN-Verbindungen gekappt = 880 MBit stehen zur Verfügung.
  4. SMTP-Server gewechselt – Keine Besserung
  5. Windows Updates sind alle drauf – Keine Besserung
  6. Windows Defender deaktiviert – Keine Besserung
  7. Virenkiller deaktiviert – Keine Besserung
  8. Anderes E-Mail-Programm installiert – Keine Besserung
  9. Autostart bereinigt – Keine Besserung
  10. Ersatzlaptopp mit gleichem Zugang / Programmen / Internet läuft tadellos (speziell mit Mails)
  11. Ersatzlaptopp Drucker installiert 3 Dateien gedruckt 8-10 Sekunden – Problemlaptop 70-80 Sekunden.
  12. FTP mit Filezilla funktioniert bei upload und download perfekt.
  13. BIOS-Update, Treiber-Update – Keine Besserung
  14. Laptop Auf Werkseinstellung zurückgesetzt – Keine Besserung
  15. Komplette Neuinstallation – Keine Besserung
  16. Über direktanschluß per Netzwerkkabel funktioniert alles, nur nicht über WLAN

Da die gemeinsame Schnittstelle das WLAN ist, habe ich es extern versucht, in drei fremden WLAN.
Und siehe da, es geht tadellos.

Somit haben wir die fehlerhafte Schnittstelle gefunden. Die Unitymedia Connectbox.

Unitymedia / vodafone angerufen, das Problem geschildert und ein vodafone-Ersatzrouter geht auf Reisen.

Nach zwei Tagen neue schwarze vodafone-station erhalten, aufgebaut, getestet und alles läuft wie vorher (inkl- altem Problem).
Es stellte sich nun nach Sichtung mit dem vodafoneTechniker vor Ort heraus, dass die vodafone-station eine Vorgängerversion ist (vodafone Station 5).
Über Netzwerkkabel volle Leistung. Über WLAN *piep*

Da das Laptop der neusten Generation entspricht und der Router nicht, haben wir da den „passus knacksus“:
All die „alte“ Hardware läuft ja problemlos mit den alten unitymedia-routern.

Heute ein neuer Speedtest über ookla

Unitymedia vodafone station

 

 

Die Vodafone Station hat auf der Rückseite über den zwei Telefonbuchsen einen Resetknopf IM Gehäuse.
Diesen mit einer Büroklammer oder einem Zahnstocher 6-10 Sekunden drücken.
Man merkt bei vorsichtiger Handhabung ein leichtes „Klicken“ – loslassen und der Router zieht sich das neuste update vom Server.
(Dauer 5-8 MInuten)

Neuer Test über ookla

unitymedi vodafone station 5

 

 

Download verloren, upload wie gewünscht.
Sorry muss arbeiten, nicht streamen 😉

NACHWORT !!

Nach Wiedereinrichtung des Routers war wieder kaum upload vorhanden.
Gastnetzwerk mit 2.4 GHz ok Hausnetzwerk mit 5 GHz nicht.
Also im Hauptnetzwerk 5 GHz deaktiviert und 2.4 GHz ausgewählt.

Und NUN läuft es.

Fazit:

Die 5 GHz vom WLAN-Netzwerk bei vodafone sind nicht up to date-
Ein langer Weg bis dahin, aber auch ein bischen schlauer.

Kommentare sind geschlossen.