Klimawandel – ja oder nein?

Gibt es einen Klimawandel?

Klimawandel Brüggen

Ein Bootssteg bei Haverslohe

Ein klares JA !

Die einschaltquotengeilen Medien überschütten einen mit Informationen … Teilinformationen.
Warum?
„Es ist zu komplex für den mündigen Bürger“


Grundsätzlich ist das Klima seit million von Jahren im Wandel.
(Mitte des letzten Jahrtausends gab es sogar noch eine kleine Eiszeit in Europa)

Dass der Mensch in den natürlichen Wandel eingegriffen hat, steht ausser Frage.

Kann man ihn noch aufhalten?
Nein, sorry … lediglich etwas abmildern.
Eine Kettenreaktion ist längst im Gange und das kapitalistische Interesse der Gesellschaft steht dem entgegen.

Was läuft denn nun genau ab?

Der Mensch stößt durch die industrielle Revolution und dem vermehrten Verbrennen fossiler Brennstoffe seit mehr als 100 Jahren mehr CO2 aus, als die Natur mit ihren Wäldern und dem Meer kompensieren kann.
Zudem werden die Wälder, gerade die großen Regenwälder, abgeholzt und die Meere als Müllkippen missbraucht.

Effekt: immer mehr CO2 sammelt sich in der Atmosphäre an und verstärkt den Treibhauseffekt.

Hinzu kommt das Problem, dass das gespeicherte CO2 im Permafrostboden durch die Erderwärmung zusätzlich austritt und noch ein schlimmeres Treibhausgas (Methan) freisetzt, was wiederum die Erwärmung rasant beschleunigt.

Ergebnis:

  • Das „permanente“ Eis an den Polkappen und Gletschern schmilzt und lässt den Meeresspiegel ansteigen.
    Da die eisfreien Flächen nun nicht mehr wie vorher bis zu 90% das Sonnenlicht reflektieren (weiß), haben wir da eine weitere Erwärmung.
  • Durch die damit verbundene generelle Erwärmung der Luft, verschiebt sich der „Jetstrom“ in höheren Luftschichten, was wiederum das Wetterklima beeinflusst.
  • Die Erwärmung und der Anstieg des Meeres bewirkt, dass der Golfstrom immer mehr abschwächt, was wiederum andere weitreichende Folgen hat*

*Folgeschäden:

Das Abschwächen des Golfstroms hat weitreichende Folgen für ganz Europa.
Dies werde ich aber nicht weiter aufführen, das Thema findet sich zu genüge im Netz (z.B.: s.u.)

Was könnt ihr machen?

  • Weiter wie Lemminge der Politik folgen?
  • Weiter konsumieren wie gehabt?

Ihr hattet die Chance … das ist seit JAHRZEHNTEN bekannt!!!
Aber Bequemlichkeit und Geldgier (Kapitalismus) hat es geschickt ignoriert.
Ihr könnt noch die Reichsten auf dem Friedhof sein.

Die Scheiße haben Eure Kindeskinder an den Backen.

Sowie Krieg um Resourcen … Überbevölkerung … Völkerwanderung … etc.

Ach ja, damit ist Eure DNA auch im …
Der Grund warum jedes Lebewesen existiert … zur Weitergabe der DNA … Fortbestand der Rasse.
Schonmal gehört? (Natürlich nicht auf RTL und BILD, sowie beim betreuten Denken in den Medien allgemein)

Bin ich verbittert? Hört sich so an, was?
Nein.
Ich bin nunmal kein toter Fisch und schwimme mit dem Strom.
Ich sage kausal Nachvollziehbares.
Es wurde schon hunderte mal gesagt und geschrieben, liebe Unsterblichen ICH-ler 🙂

Folgt den Rednern, die auf Macht und Geld aus sind, denn sie bringen Euch das Himmelreich 😉