Teelichter

Wenn alle ein Teelicht haben, werden die Lichter im Saal gelöscht.
Dann spielt die Musik die Melodie Ein schöner Tag zu Ende geht.

Wir singen alle das Lied mit und ab der zweiten Strophe gehen wir nach und nach zum Geburtstagskind und stellen die Lichter auf die vorgesehene Platte, indem wir eine 70 herstellen.

 

Ein schöner Tag ward Dir beschert,
wie es nicht viele gibt.
Von reiner Freude angefüllt
und Sorgen ungetrübt.

Nun zünden wir die Lichter an
und bringen sie zu Dir.
Ihr Schein wird leuchten viele Stund
für Dich zur Erinnerung.

Mit netten Gästen von nah und fern
so fing die Feier an,
mit Wünschen, alle gut gemeint:
Bleibt lange noch vereint.

Ein schöner Tag voll Harmonie
ist wie ein Edelstein.
Er strahlt Dich an und ruft Dir zu:
Heut sollst Du glücklich sein.

Und was das Schicksal Dir auch bringt,
was immer kommen mag,
es bleibt Dir die Erinnerung
an einen schönen Tag.

 

– zurück –