Rastloses Treiben

Rastloses Treiben

rastlos treiben die gedanken

Rastlos treiben die Gedanken umher,
Stehts auf der Suche nach neuen Eindrücken.
Wie tanzende Wogen auf stürmischem Meer,
manche verworfen, andre entzücken.

Nun fang ich sie ein und zeige sie dir,
rastlose Gedanken auf dem Papier.