Corona-Armbinde

Corona-Armbinde

Leute, was derzeit in den Schmutzmedien inkl. Politik für eine, man muss schon sagen, Hetze gegen Ungeimpfte losgetreten wird, erinnert mich doch unterschwellig an ein vergangenes dunkles Kapitel unserer Geschichte.

Ich selbst habe mich, trotz der mehr als zwei Millionen Fälle an Nebenwirkungen innerhalb von 11 Monaten, impfen lassen.
Und ich hatte auch recht unangenehme und zwar keine Grippeerscheinungen… Folgeschäden.
Jeder Tierversuch wäre abgebrochen worden … aber ich als Storch … passt schon 😉

  • Die Impung ist KEIN 100% iger Schutz, ja.
  • Geimpfte können Krankheitsüberträger sein, ja.
  • Die Tests sind nicht alle korrekt, ja.

1-G wäre es eher (1-G = gesunder Menschenverstand).
Doch der ist auf Grund der Ausbreitungsgeschwindigkeit und des menschlichen Verhaltens wohl nicht gegeben.

Ich rufe weder für noch gegen eine Covid-Impfung auf !
Entscheidet selbst.

Verliert nicht Eure „positive“ Menschlichkeit. Lasst Euch nicht treiben, verleiten.
Kausal denken und Handeln.

Behandelt Geimpfte und Ungeimpfte wie früher.
Wer natürlich früher ein Arsch war, darf es auch weiterhin heute bleiben 😉

Diese Armbinde kann als Protest gegen das Impfen oder als Unterstreichung gesehen werden.*

#covid #covid_19 #corona #armbinde #impfen #ungeimpfte #humanity #test #dark #Meinungsfreiheit #uniform

*

Leute, Ihr wollt keinen Mundschutz, keinen Sicherheitsabstand, keinen lockdown?
Wollt Veranstaltungen, in den Urlaub, einen Trinken, etc.?
Ja verflixt, dann haltet Euch gefälligst an die Vernunftsregeln … Hygiene und Abstand.
Dann wäre die ganze Impfdiskussion gar kein Thema !!!
Herr schmeiß Hirn.

Kommentare sind geschlossen.