Strafanzeige gegen Bürgermeister von Brüggen – oder Wahlkalkül ?

Strafanzeige gegen Bürgermeister von Brüggen – oder Wahlkalkül ?

Strafanzeige gegen Bürgermeister Gellen – oder Wahlkalkül ?

So lautet die Titelzeile der Rheinischen Post vom 05.02.2020:

Vorfall in Brüggen-Bracht : Strafanzeige gegen Bürgermeister Gellen

Knapp zusammengefasst:

Im Feuerwehrhaus in Bracht wurde eingebrochen … eine Person auf der Videokamera aufgezeichnet … der Bürgermeister (Ex-Polizist) veröffentlicht das Bild im Internet.
Der vermeindliche Täter stellt sich … der BM wird wegen Verstoß gegen das Datenschutzgesetz angezeigt .. die Presse veröffentlicht auch das online … dies wird geteilt, auch in den sozialen Medien und dort kommt wie bei anderen Geschehnissen eine Welle von Sympathiebeurkundungen.

Brüggen PolitikCui bono:

  1. Es wurde ganz bewusst gegen das Datenschutzgesetz verstoßen (Ex-Polizist !) = strenge Hand +
  2. Der Gezeigte meldet sich = Erfolg +
  3. Man ist wieder in den Medien (ohne vemeindlichen Wahlkampfhintergrund) = +
  4. Eine Aufstellung zur Wahl war vorher schon innerhalb der CDU, auf Grund der besonderen „Bürgernähe“ keine leichte Entscheidung, doch jetzt ist das vergessen = +
  5. „Es gibt einen Sheriff in der Stadt, der mit aller Härte gegen das Böse vorgeht“ *
  • Wir kennen es aus anderen Ländern oder dem Showbusiness. Bei schlechten Werten muss man Held sein oder extrem auffallen.
  • Die RP „lehnt“ sich mittlerweile zu nah an der Gemeinde an … so kann man natürlich von unbeeinflusstem Journalismus sprechen.
  • Bei früheren Delikten wurde nie was veröffentlicht. Das ging ALLES „hinter“ dem Internet.

Meine Fussnote:

  • Ich gebe keine … lasst Euch die Punkte … jeden Einzelnen durch den Kopf gehen.
    Schluckt die Subjektivität runter und versetzt Euch in die Lage des anderen.
  • Vielleicht war es auch nur eine Retourkutsche vom Täter, wer weiß.
  • Eine wahre Antwort werdet Ihr nicht erhalten !
  • Keine Unterstellung oder Beschuldigung meinerseits … egal wie oder was … es kommt zu diesem Zeitpunkt passend.

 

  • Ich bin wie auch in diesem Fall dagegen Einbrecher zu schützen … ich ginge vermutlich andere Wege.

* = zwischenmenschlich Böses ausgeschlossen