Springe zum Inhalt

Afrikanische Schweinepest

Jagden und Warnungen wegen der afrikanischen Schweinepest.

Wildschweine
Wildschweinrotte im Brachter Depot

 

Bei der Tierseucheninfo Niedersachsen stehen ein paar hilfreiche Punkte zur afrikanischen Schweinepest !

Hier die für die Bürger wichtigsten (ich zitiere):

Für den Menschen und andere Haustierarten ist die Afrikanische Schweinepest nicht gefährlich. Selbst der Verzehr infizierten Schweinefleisches birgt kein gesundheitliches Risiko!

 

Eine Einschleppung nach Deutschland hätte schwere Folgen für die Gesundheit unserer Wild- und Hausschweinebestände und in der Folge für die landwirtschaftliche Produktion.

Es folgen ... nein, keine Anschuldigungen ... nur ein paar Fragen (mein Senf dazu):

Haben wir nicht seit JAHREN massive Probleme mit der Zunahme von Schwarzwild, dass sogar in Siedlungen eindringt?

Sporadisch wurden Jagden veranstaltet, ja.

Ein gelegentliches Hausschwein wäre uninteressant für den Staat, auch wenn ihr es per Hand aufgezogen habt.

Nun ABER ist die landwirtschaftliche Massenproduktion in Gefahr (landwirtschaftliche PRODUKTION).

Millionen für Aufklärung, Sperren, Treibjagden, Zollkontrollen für unseren Wildbestand?

Auch wenns schwer fällt ... jeder muss selber denken ... Cui bono?