11.September

Keine Verschwörungtherorie zum 11. September … NUR ein paar Fragen …

  1. Warum wurde der Stahl, sofort weggeschafft und eingeschmolzen? Wenn keine Sprengung vorlag, könnte man auch nichts finden?
  2. Warum wurde NICHTS vom WTC7 genannt, das von Fachleuten als Sprengung bezeichnet synchron zusammenfiel?
  3. Warum wurde ausgerechnet der Ausweis des „Terroristen gefunden“ und alles andere verbrannte?
  4. Warum übte das amerikanische Militär mit ferngelekten Groß-Flugzeugen?
  5. Stimmt es, dass die USA wirtschaftich vor dem Kollaps standen und ein Krieg für die Rüstungsindustrie und Wirtschaft benötigt wurde?
  6. Stimmt es, dass alle Erstausstrahlungen mit starken Zweifeln an dem terroritischen Akt auf Druck der USA revidiert oder gelöscht werden mussten?
  7. Stimmt es, dass die USA nicht zum ersten Male feindliche kriegerische Akte in der Geschichte vorgetäuscht haben?

Sollte auch nur eine Frage nicht zu Gusten der amerikanischen Militärpolitik mit einem klaren nein beantwortet werden können, würde ich mir auch Gedanken machen.

Wie gesagt, es sind nur einfache sachliche Fragen, kein Verschwörungsscheiß.